WERBUNG

TEDi flugblatt Juli 2019

Vorschau der Flugblatt Schulanfang aus dem Laden TEDi gültig ab 01.07.2019

Schulanfang

01.07.2019 - 31.07.2019

WERBUNG

TEDi

TEDi, der deutsche Ein-Euro-Shop?

 

Wenn Sie TEDi flugblatt Juli 2019 suchen, finden Sie im TEDi-Prospekt sicher ein besonders günstiges Angebot. Falls Sie gerade kein TEDi Flugblatt zur Hand haben, erfahren sie hier etwas mehr über die Hintergründe zu diesem Unternehmen.


Produkte und Sortiment

Das Sortiment bei TEDi umfasst viele Artikel des täglichen Bedarfs. Dazu zählen Haushalts-, Party-, Heimwerker- und Elektroartikel, aber auch Schreibwaren, Spielwaren, Drogerie- und Kosmetikartikel. Zusätzlich gibt es immer wieder besondere Angebote. Seit einiger Zeit gibt es bei TEDi auch Markenwaren.


TEDi bemüht sich um Umweltschutz, besonders um eine umweltfreundliche Energieversorgung bei der Herstellung der Produkte. Mehr als die Hälfte des Papiersortiments trägt laut TEDi Flugblatt das FSC-Gütesiegel. Seit 2016 gibt es bei TEDi keine Plastiktüten mehr, sondern nur noch Taschen aus Stoff und Recyclingmaterial. Viele Artikel werden aus China importiert. In der Tradition der Ein-Dollar-Läden gibt es viele Artikel, die genau einen Euro kosten. Der Slogan dabei lautet: "Gutes muss nicht teuer sein". In den Filialen gibt es bis zu 15.000 verschiedene Produkte zu kaufen.


Das Unternehmen

Die Firma TEDi ist ein deutscher Händler von Artikeln des täglichen Bedarfs mit Filialen in Deutschland, Österreich, Slowenien, der Slowakei, Spanien, Kroatien, Italien und Polen. TEDi gehört zur Tengelmann-Gruppe. Dass das Konzept die Ein-Dollar-Läden in den USA kopiert, sieht man an jedem TEDi Prospekt.


TEDi-Geschäfte entstehen bevorzugt in der Nähe von anderen Geschäften aus der Tengelmann-Gruppe, oder nahe bei Filialen großer Einzelhandelsketten. Auf diese Weise will man Laufkundschaft ansprechen. Der österreichische Hauptstandort liegt in 1140 Wien. Momentan finden sich in Europa 1.900 Filialen. TEDi beschäftigt 18.000 Mitarbeiter in acht Ländern. Der Umsatz im Jahr 2017 lag bei über 1,1 Mrd Euro.


Geschichte: Von Hagen nach Europa

Im August 2003 eröffnete TEDi die erste Filiale im deutschen Hagen. Schon drei Jahre später gab es in Deutschland 500 Geschäfte. 2010 wurde der nächste große Meilenstein erreicht: die tausendste Filiale im ostfriesischen Moordorf.

2011 eröffnete TEDi die erste österreichische Filiale in Graz. Dieses Jahr war auch ein Meilenstein bei der Umstellung vieler Filialen auf Ökostrom. 2015 wurde auch ein Onlineshop eröffnet. Danach folgten Filialen in Slowenien, der Slowakei, Spanien und Kroatien. Zwischen 2013 und 2018 wurden viele Filialen nach einem neuen Konzept umgebaut, mit anderen Regalen, einer anderen Deckenbeleuchtung und Fußböden in Holzoptik. Die TEDi Prospekte zeigen dieses Corporate Design.


Die Expansion ging weiter mit der Übernahme von 63 Filialen der niederländischen Einzelhandelskette Xenos im Dezember 2017. TEDi ist immer noch auf Expansionskurs. Das Ziel dabei liegt bei 5.000 Geschäften in ganz Europa.


TEDi Flugblätter und besonders günstige Angebote

Wenn Sie mehr über TEDi flugblatt Juli 2019 wissen möchten, gibt es vielleicht einen TEDi-Prospekt, der für Sie interessant sein könnte, etwa Schulanfang, der in der Woche 29 erscheint. Mehr zu TEDi finden Sie auch auf tedi.com//at und auf Prospektmaschine.at.

 

WERBUNG


WERBUNG