Leiner Prospekt - sonderangebote 8 2019

Vorschau der Flugblatt Wohnen Spezial aus dem Laden Leiner gültig ab 21.08.2019

Wohnen Spezial

21.08.2019 - 27.08.2019

Vorschau der Flugblatt Gartenkatalog aus dem Laden Leiner gültig ab 25.02.2019

Gartenkatalog

25.02.2019 - 28.09.2019

Vorschau der Flugblatt Fenster-Tage aus dem Laden Leiner gültig ab 12.08.2019

Fenster-Tage

12.08.2019 - 20.08.2019

Vorschau der Flugblatt Aktuelle Angebote aus dem Laden Leiner gültig ab 31.07.2019

Aktuelle Angebote

31.07.2019 - 08.08.2019

Vorschau der Flugblatt Familien Tage aus dem Laden Leiner gültig ab 24.07.2019

Familien Tage

24.07.2019 - 30.07.2019

Leiner

Textil, Teppich, Möbel...

 

Jeder Österreicher kennt das Wort, das nun folgt. Hier finden Sie einige Infos, die Sie auf keinem Leiner Flugblatt lesen können. Nicht jeder Leiner Prospekt fasst die wichtigsten Fakten zu Leiner zusammen. Hier finden Sie alles in aller Kürze.


Was Sie bei Leiner finden

Wenn man sich Leiner Flugblätter ansieht, bekommt man den Eindruck, Leiner verkauft vor allem hochwertige Möbel für alle Wohnbereiche. Zusätzlich gibt es aber Wohnacessoirs, die von Kochgeschirr über Lampen, Vorhänge, Heimtextilien, Laminat- und Parkettböden, Elektroartikel, Haushaltswaren und Dekorationsartikel reichen. Weiters findet man bei Leiner Angebote für den Garten, Babyausstattung und Kleinkindermöbel, sowie Kinderzimmermöbel. Das Sortiment ist äußerst umfangreich. Wer einen Leiner Prospekt liest, hat nicht annähernd eine Vorstellung von den mehr als 30.000 Produkten, die es bei Leiner zu kaufen gibt. Sozusagen die Flaggschiffe sind dabei edle Möbel- und Raumausstattungsmarken, die in jedem Leiner Prospekt auftauchen.


Unternehmen

Die Rudolf Leiner GmbH hat ihren Sitz in St. Pölten. Eigentümer ist heute die Signa Holding des Tiroler Investors René Benko. Filialen gibt es in Wien, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, der Steiermark und Kärnten. Nach einer Zeit der Krise schaffte Leiner 2019 den Turnaround unter dem Geschäftsführer Reinhold Gütebier. Der Umsatz liegt in Österreich bei über 800 Millionen Euro, in Osteuropa bei ungefähr 200 Millionen Euro. Die Möbelkette Kika-Leiner hat etwa 5400 Mitarbeiter in Österreich.


Für die Kunden ist das Besondere an einem Einkauf bei Leiner, dass sie sich zusätzlich zu den Informationen im Leiner Flugblatt bei den Leiner Wohnberatern ausführlich beraten lassen können. Zusammen mit Leiner Einrichtungsarchitekten können die Kunden am Computer ihre Räume gestalten. Innovationen fanden in den letzten Jahren vor allem in der Logistik statt. In St. Pölten entstand ein Logistikzentrum, das eine Gesamtfläche von 100.000 m² aufweist und monatlich 41.000 m³ an Waren importiert, lagert und an die Filialen ausliefert.


Geschichte

Die Geschichte von Leiner geht bis in das Jahr 1910 zurück, als Rudolf Leiner das Stammhaus in St. Pölten kaufte. Es war ein Bettwarengeschäft, in dem es Bettfedern, Daunen, Matratzen, Decken und Tuchenten zu kaufen gab. Man verkaufte auch Möbel aus Eisen und bot Bettfedernreinigung als Dienstleistung an. Von Anfang an setzte Rudolf Leiner auf Werbung durch Prospekte. Das Markenzeichen des Geschäfts geht auf den vorherigen Eigentümer Irlweck zurück.


In den 1920er Jahren kamen Tischlermöbel dazu. Im zweiten Weltkrieg wurden Teile des Stammhauses zerstört. Der Sohn des Gründers kaufte nach dem Krieg den ersten Lieferwagen. Man erweiterte das Sortiment um Couchen und beschäftigte bald 15 Mitarbeiter in der Produktion. In den 1950er Jahren wuchs die Verkaufsfläche auf 2500 m². Filialen entstanden nach 1960 in Bruck an der Mur und Wiener Neustadt. Danach expandierte man nach Wels, Linz, Graz und Judenburg.


Im Jahr 2016 hatte die Leiner-Gruppe rund 2.900 Mitarbeiter. Es folgten Schließungen, die bis zu 1100 Mitarbeiter den Job kosteten. Zwischen 2013 und 2018 war der südafrikanische Steinhoff-Konzern Besitzer der Leiner-Gruppe. Dieser Konzern kaufte auch die Möbelhauskette Kika. 2018 erfolgte der Verkauf von Kika und Leiner an die Signa-Gruppe.


Angebote

Besondere Angebote finden Sie im aktuellen Leiner Prospekt. Vielleicht ist im Leiner Flugblatt Wohnen Spezial etwas Interessantes für Sie dabei? Besuchen Sie auch die Website leiner.at, oder informieren Sie sich auf Prospektmaschine.at.